Home > Die eigene Saftbar – Küchenmaschine mit Entsafter

Die eigene Saftbar – Küchenmaschine mit Entsafter

Eine Küchenmaschine bietet so viele Möglichkeiten. Haben Sie ein Gerät, an das Sie auch einen Entsafter einbauen können, ist auch frisch zubereiteter Saft mit einer Küchenmaschine kein Problem. So haben Sie Ihre eigene Saftbar zuhause und können sich jederzeit mit köstlichen Vitaminbomben durchfrisch zubereitete Säfte etwas Gutes tun. Alles, was Sie rund um Küchenmaschinen mit Entsafter wissen müssen, erfahren Sie hier bei uns – unter anderem Tipps und Tricks sowie ein paar leckere Rezepte.

Wie funktioniert ein Entsafter?

Mit einem Entsafter verwandeln Sie frisches Obst und Gemüse schnell in Saft. Und selbstgemachter Frucht- und Gemüsesaft schlägt geschmacklich bekanntlich jeden gekauften Saft aus dem Supermarktregal, ist zudem gesund und reich an Vitaminen und Nährstoffen. Daher gibt es viele Gründe, sich eine Küchenmaschine mit Entsafter zu kaufen. Aber wie funktionieren diese?

Ein Entsafter arbeitet im Gegensatz zur Saftpresse, die es als Zitruspresse ebenfalls für Universal Küchenmaschinen gibt, mit der Zentrifugalkraft. Das Obst und Gemüse wird von oben durch den Einfülltrichter in den Entsafter gegeben und dann mit einem Stößel nach unten gedrückt. Hier rotiert eine Reibscheibe, die die Zutaten zerkleinert. Anschließend wird der Saft aus Obst und Gemüse durch Schleudern entzogen und durch ein Sieb von den festen Pflanzenbestandteilen getrennt. Die bleiben als Trester im Entsafter zurück, während der Saft über den Ausguss in ein Glas oder eine Kanne fließt.

Das ist wichtig

Wenn Sie eine Küchenmaschine mit Entsafter vor allem wegen dem Entsafter kaufen, sollten Sie beim Kauf auf einige Punkte achten. So sollte auf jeden Fall der Motor der Universal Küchenmaschine stark genug sein. Das ist gerade bei der Verarbeitung fester Obst- und Gemüsesorten wichtig. Bei Zentrifugen-Entsaftern sind Wattzahlen ab 700 Watt zu empfehlen. Da wir aber ohnehin eher zu einer Küchenmaschine mit rund 1.000 Watt raten, damit sie auch für viele andere Aufgaben gewappnet ist, sollte diese Bedingung ohnehin erfüllt sein.

Wichtig ist auch, dass das Gehäuse des Entsafters robust und stabil verarbeitet ist, damit bei der Arbeit nichts wackelt oder gar kaputtgeht. Wir empfehlen Entsafter mit einem Gehäuse aus Edelstahl oder hochwertigem und gut verarbeiteten Kunststoff. Achten Sie zudem darauf, dass sowohl der Einfüllschacht als auch der Tresterbehälter ausreichend groß sind. Je größer der Schacht ist, desto größeres Obst und Gemüse können Sie direkt einfüllen, ohne es vorher zerkleinern zu müssen. Und je mehr Trester in den Tresterbehälter passt, desto mehr Saft können Sie am Stück produzieren, ohne diesen leeren zu müssen.

Frische Obstsäfte selbst machen

Leckere Obst- und Gemüsesäfte mit einer Küchenmaschine mit Entsafter zuzubereiten ist kein allzu großer Aufwand, aber ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Aber nicht nur das, sondern sie versorgen Ihren Körper auch mit vielen Vitalstoffen wie Vitaminen, Mineralien, Enzymen und sekundären Pflanzenstoffen. Säfte mit Zutaten aus frischem Obst und Gemüse sind basisch und unterstützen den Körper bei der Entsäuerung. Zudem gelangen die Nährstoffe aus frisch gepressten Säften innerhalb weniger Minuten in die Zellen, können also schnell und gut vom Körper aufgenommen werden.

Für einen frisch zubereiteten Saft aus einer Universal Küchenmaschine mit Entsafter können Sie viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten zubereiten. Von den Klassikern wie einem frisch zubereiteten Apfelsaft über Gemüsesäfte mit Karotten, Spinat, Sellerie, Rote Bete, Grünkohl oder Fenchel sowie Kräuter wie Löwenzahn, Petersilie und Brennnessel können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die vielen verschiedenen Zutaten liefern eine Fülle von Vitaminen und Mineralstoffen, die Ihrem Körper richtig gut tun. So sorgen sie nicht nur für eine bessere Ernährung und eine gesteigerte Gesundheit, sondern helfen auch beim Körper entgiften und entschlagen sowie beim Abnehmen. Legen Sie hin und wieder einen Safttag ein und verzichten Sie an diesen Tagen auf feste Nahrung, um den Organismus effektiv bei der inneren Reinigung zu unterstützen. Wenn Gifte und Schlacken durch frische Säfte aus dem Körper gespült werden, weicht auch das Fett. Denn der Körper hält nicht selten das Fett im Körper fest, um damit Gifte und Schlacken einzukapseln. Wie Sie sehen, tun frisch mit einer Universal Küchenmaschine mit Entsafter viel Gutes für Ihre Gesundheit – und köstlich schmecken tun sie auch.

Tipps und Tricks

Damit Ihr frisch zubereiteter Obst- oder Gemüsesaft aus der Küchenmaschine mit Entsafter die volle Wirkung entfalten kann, sollten Sie ihn stets frisch und direkt nach dem Zubereiten genießen. Im Idealfall verwenden Sie Zutaten guter Qualität, am besten Bioprodukte oder sogar aus eigenem Anbau im Garten. Wechseln Sie immer wieder mit den verschiedenen Obst- und Gemüsesorten ab und integrieren Sie regelmäßig grünes Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl, Gräser und Kräuter, auch wenn dies auf den ersten Blick bei Thema Saft vielleicht für den einen oder anderen befremdlich klingen mag.

Empfehlung für Küchenmaschine mit Entsafter

Bleibt die Frage, welche Küchenmaschine mit Entsafter empfehlenswert ist. Unter anderem bietet Bosch bei seinem Küchenmaschine Zubehör eine Zitruspresse, die unter anderem auch bei der Bosch MUM56340 im Lieferumfang enthalten ist, auch einen Fruchtpressenvorsatz für die BOSCH MUM4 und MUM5 Küchenmaschinen mit Fleischwolf. Mit diesem können Sie unter anderem Beerenobst, Tomaten und Hagebutten für Säfte pressen. Auch Kenwood und KitchenAid haben Entsafter im Angebot, die für die Küchenmaschinen der Marke wie den Kenwood Cooking Chef KM096 und die KitchenAid Artisan passen. Direkt im Lieferumfang hat aber keine der von uns in unserem Küchenmaschine Vergleich getesteten Küchenmaschinen einen Zentrifugalentsafter dabei. Nur eine Zitruspresse ist wie bereits erwähnt bei der Bosch MUM56340 dabei. Es gibt aber auch einige wenige Küchenmaschinen, zum Beispiel aus dem Hause Philips, die bereits einen Entsafter im Lieferumfang dabei haben. Suchen Sie in diesem Fall einfach mal bei Amazon, dem von uns empfohlenen Online Shop zum Kauf von Küchenmaschinen.

Rezepte für Küchenmaschine mit Entsafter

Nun haben wir Ihnen aber genug Durst auf einen köstlichen, frisch zubereiteten Saft gemacht. Gerne möchten wir Ihnen noch ein paar ausgewählte Rezepte mit an die Hand geben, die uns sehr gut schmecken. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Gemüsesaft „Popeye“? Dieser enthält Spinat und hilft hierdurch beim Aufbau von Muskelmasse. Packen Sie hierfür einfach 300 Gramm Äpfel, 200 Gramm Spinat und 200 Gramm Grünkohl in den Entsafter.

Sehr exotisch, aber verdammt lecker ist auch die Exotic Colada, bei der Sie eine Tasse Ananas, eine Tasse Mango, 2 Pfirsiche, 2 Orangen, eine halbe Limette, ein Stück Ingwer und einen Teelöffel Minze durch den Entsafter jagen. Oder sie machen sich einfach einen ACE-Saft aus Karotten, Äpfeln und Orangen in einer Mengenordnung nach Ihrem Geschmack.

April 19, 2017

Kommentare


There are no comments available.

Unser Testsieger 2022

Bosch MUM56340 Küchenmaschine Test 2021

#1
Hier Klicken und Sparen bei Amazon >

Peter und Toni

Sicherlich wollt wollen Sie auch gerne wissen, wer hinter dieser Webseite steht und für Sie die vielen Küchenmaschine Tests durchgeführt hat. Diese Frage beantworten wir Ihnen gerne.

Mehr Lesen

Neueste Testberichte